Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Neue Änderungsverordnung des Landes Nieders. tritt ab 25.05.2020 in Kraft

Stufenweise Eröffnung der Werkstätten!

Wiederaufnahme der Arbeit ab dem 26.05.2020 für Menschen mit Beeinträchtigung, die ...

  • zu keiner Risikogruppe gehören,
  • Hygieneregeln verstehen und einhalten können (Maßgeblich sind die Hygieneregeln: Arbeitsschutzstandards und Hygieneregeln zu Covid-19 im GB A & Q sowie Schulungsmappe Corona-Held Mai 2020 in Leichter Sprache),
  • einen Mund-Nasenschutz / ein Visier in den vorgegebenen Bereichen ohne Einschränkungen tragen können,
  • in der Lage sind, 1.5 m Abstand zur nächsten Person zu halten,
  • im hohem Maße eigenständig arbeiten können,
  • selbstständig zur Arbeit kommen können,
  • nicht in einem Wohnheim wohnen. Weiter

Damit sich niemand ansteckt!

Damit sich niemand ansteckt

Ihre Gesundheit ist uns wichtig und liegt uns sehr am Herzen!

Einige unserer Einrichtungen/Betriebsstätten haben den Betrieb schon wieder aufgenommen, andere werden in den kommenden Tagen starten. Für manch andere wird der Start in die Normalität noch etwas länger dauern. Aber eines ist gleich: In allen Einrichtungen/Betriebsstätten haben wir umfangreiche Hygienemaßnahmen zur Vermeidung von Infektionen und einer Ausbreitung des Corona-Virus getroffen, damit Sie unsere Angebote und Leistungen auch in diesen Zeiten nutzen können. Hygiene hat höchste Priorität bei uns! Wir freuen uns, dass wir bald unseren Auftrag wieder erfüllen können, und auf Sie, liebe Mitarbeiter*innen, auf unsere Kinder und Schüler*innen, auf alle Teilnehmer*innen und Klienten*innen.

Bitte bleiben Sie gesund!
Ihre PLSW

Lieber Herr Hermeling,

Verabschiedung in den Ruhestand

zu der feierlichen Verabschiedung in den Ruhestand, im Rahmen einer geplanten kleinen Feierstunde am 30. April 2020, konnten wir leider aufgrund der Corona-Situation nicht erscheinen.


Der Eintritt in den Ruhestand ist ein bedeutender Einschnitt im Leben. Für die Bleibenden, die einen Menschen mit großer Kompetenz und langer Berufserfahrung verlieren, und für den Pensionisten, der jetzt in einen neuen, einen ganz andersgearteten Lebensabschnitt startet.

Wir Kolleginnen und Kollegen wünschen Ihnen für Ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute und viel Zeit für alles, was während des Berufslebens öfter mal zu kurz gekommen ist.Wir sagen DANKE für den großen Einsatz und die gute Zusammenarbeit!

COVID-19 (Coronavirus): Schutzmaßnahmen in den Einrichtungen der PLSW

Der Schutz von älteren Personen, Menschen mit Vorerkrankungen und geschwächtem Immunsystem hat auch in der PLSW höchste Priorität. Da das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus (Covid-19) erheblich gestiegen ist, haben der Bund, die Länder und zuständigen Behörden zahlreiche Maßnahmen veranlasst und Handlungsempfehlungen gegeben, die auch in der PLSW umgesetzt werden.

Einzelheiten zu unseren betroffenen Einrichtungen finden Sie in der jeweiligen Rubrik unserer Geschäftsbereiche. Generelle Vorsichtsmaßnahmen und Handlungsempfehlungen finden sie unter Aktuelles.

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Wir sind für Sie da!

die aktuelle Coronavirus-Situation fordert uns alle heraus. Die PLSW stellt sich den aktuellen Herausforderungen und bietet Lösungen. Wir sind für Sie da! Nach den unruhigen Wochen wünschen wir Ihnen ruhige und erholsame Feiertage: Schöne Ostern! Bleiben Sie gesund und uns weiterhin gewogen.

Ihre Geschäftsführung
Annette Lüneburg und Bernd Hermeling

Bitte bleiben Sie Zuhause!
#WirBleibenZuhause

Mundschutz-Masken

Auch wir nähen in der Lothar-Wittko-Werkstatt selbst Mundschutz-Masken ...

Nach oben

Folgen Sie uns in unseren sozialen Netzwerken

PLSW Facebook ChannelPLSW Google+ ChannelPLSW Youtube Channel

Veranstaltungen

 Januar 2020 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
1    1 2 3 4 5
2 6 7 8 9 10 11 12
3 13 14 15 16 17 18 19
4 20 21 22 23 24 25 26
5 27 28 29 30 31