Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Sie sind hier: PLSW > Karriere > Stellenmarkt

Für unseren Kaufmännischen Geschäftsbereich in Stadthagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen

Mitarbeiter Technisches Gebäudemanagement (m/w) - 028/18.

Die Stelle kann in Vollzeit (38,5 Std./Woche) oder Teilzeit besetzt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für das technische Gebäudemanagement und die bauliche Unterhaltung von 45 Liegenschaften in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Schaumburg
  • Management von Gebäuden, Maschinen und Anlagen, inkl. der damit verbundenen Kostenschätzung zur Budgetplanung
  • Einholung entsprechender Angebote sowie deren Prüfung und Erteilung der Aufträge
  • Beauftragung von Fachfirmen oder des Hausmeister-Pools mit der Instandsetzung der technischen Gebäudeausrüstung
  • Interner Ansprechpartner bei Fragen zum Thema Gebäudetechnik
  • Erfassung und Pflege der technischen Anlagendaten aller Liegenschaften

Unsere Erwartungen an Ihr Profil:

  • Eine staatlich anerkannte Ausbildung zum/zur Techniker/-in oder Meister/-in aus der Fachrichtung des technischen Gebäudemanagements oder Elektrotechnik bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung mit den einschlägigen Normen und Gesetzen
  • Gewerkübergreifende Fachkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office und Gebäudemanagementsoftware)
  • Bereitschaft zu Außendienstterminen
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft den privaten PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen

Gute Kommunikationsfähigkeiten und ein sicheres Auftreten gehören zu Ihrer Persönlichkeit ebenso wie die Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team. Sie besitzen Durchsetzungsstärke und zeichnen sich durch eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise aus. Die Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der PLSW rundet Ihr persönliches Profil ab.

Das können Sie von uns erwarten:

Wir bieten Ihnen zum einen eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit, zum Anderen finden Sie ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen und eine engagierte und leistungsstarke Mitarbeiterschaft. Darüber hinaus beinhaltet unser Angebot neben einer leistungsgerechten Bezahlung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Arbeitgeberzuschüssen die Möglichkeit zur individuellen Fort- und Weiterbildung und eine betriebliche Altersvorsorge.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer 028/18 an:
Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH
Leiterin Personal, Frau Thiel,
Ostring 6, 31655 Stadthagen
oder per E-Mail an: personal@paritaetische-lebenshilfe.de