Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Sie sind hier: PLSW > Karriere > Stellenmarkt

Zur Verstärkung des Kaufmännischen Geschäftsbereichs in Stadthagen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für die Dauer von Mutterschutz/Elternzeit, einen

Sachbearbeiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w) - 056/18.

Diese Stelle kann in Vollzeit (38,5 Std./Woche) oder Teilzeit besetzt werden.


Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Finanzbuchhaltung inkl. Debitoren-/Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung sowie Kassenverwaltung für einzelne Einrichtungen, Geschäftsbereiche bzw. Tochtergesellschaften
  • Erstellung und Überprüfung des Zahlungsverkehrs
  • Inventurvorbereitung, Erfassung und Bearbeitung inkl. Terminüberwachung
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB
  • Mitarbeit bei der Datenerfassung im Bereich Controlling

Unsere Erwartungen an Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • wünschenswert ist eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Softwareprodukten und eine ausgeprägte IT-Affinität
  • Führerschein Klasse B

Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit, ein ausgeprägtes Organisationstalent sowie Flexibilität und strukturiertes Arbeiten aus. Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion haben für Sie oberste Priorität. Sie überzeugen durch Kundenorientierung und Ihre Fähigkeit auch in Stresssituationen selbstständig, eigenverantwortlich und zielorientiert zu arbeiten. Ihr Blick für das Wesentliche sowie die Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der PLSW runden Ihr persönliches Profil ab.

Das können Sie von uns erwarten:

Wir bieten Ihnen zum Einen eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit, zum Anderen finden Sie ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen und eine engagierte und leistungsstarke Mitarbeiterschaft. Darüber hinaus beinhaltet unser Angebot neben einer leistungsgerechten Bezahlung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Arbeitgeberzuschüssen die Möglichkeit zur individuellen Fort- und Weiterbildung und eine betriebliche Altersvorsorge.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer 056/18 an:
Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH,
Personalabteilung, Ostring 6, 31655 Stadthagen
oder per E-Mail an: personal@plsw.de