Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Sie sind hier: PLSW

40 Jahre PGB

40 Jahre nah am Menschen

„Nah am Menschen“, dieser Leitsatz überschreibt die Aufgabe der am 01.07.1970 gegründeten Paritätischen Gesellschaft Behindertenhilfe GmbH, kurz PGB. Ursprünglich als Wohnstätte für behinderte Jugendliche gegründet, entwickelte sich der Betrieb in der Folgezeit zur heutigen Einrichtung für geistig, körperlich und seelisch behinderte Menschen. Träger des gemeinnützigen Unternehmens sind der Paritätische Landesverband in Niedersachsen sowie die Lebenshilfe-Vereine in Stadthagen, Rinteln, Hameln und Springe.

Seit 40 Jahren bieten wir Menschen mit Behinderungen lebensbegleitende Hilfe und umfassende individuelle Förderung. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht dabei der Mensch mit seinen Wünschen und Bedürfnissen, seinen sozialen Kompetenzen und praktischen Fähigkeiten.

Als soziales Dienstleistungsunternehmen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, geistige, soziale und physische Barrieren abzubauen, um damit Menschen mit Behinderungen die selbstbestimmte berufl iche und gesellschaftliche Teilhabe professionell, rücksichtsvoll und partnerschaftlich engagiert zu ermöglichen.

Arbeit, Wohnen und Bildung, das sind die Geschäftsfelder der PGB. In den Landkreisen Schaumburg und Hameln-Pyrmont ist ein umfassendes Netz ambulanter, teil- und vollstationärer Dienstleistungsangebote für Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen entstanden.

Bernd Hermeling
Geschäftsführer der PGB GmbH

 

40-jähriges Bestehen